DIOR “woman rights are human rights”

DIOR “woman rights are human rights”

Maria Grazia Chipuri thematisiert die Pariser Studentenproteste 1968, die sich gegen den Kapitalismus und korrupte Politiker erhoben und die aktuellen feministischen Proteste und Aufstände gegen die Trump-Regierung.

Die Designerin mixte in ihren Entwürfen die typischen Patchwork-, Häkel- und Stickereien der späten 60iger mit der luxuriösen Handwerkskunst von Dior, auch die Handtaschen wurden in Patchwork-Optik gefertigt oder mit Stickereien versehen.

Fashionweek Paris – Februar 2018

photo – Vogue Runway – indigital.tv

IMG_3276

IMG_3277

IMG_3278

IMG_3280

IMG_3281

IMG_3282

IMG_3283

IMG_3286

IMG_3287

IMG_3289

IMG_3290

IMG_3291

IMG_3292

IMG_3293

IMG_3295

IMG_3296

IMG_3297

IMG_3298

IMG_3299

IMG_3301

IMG_3302

Kommentare sind deaktiviert